ryd und die Zukunft der Mobilität – Der 3. BMVI Start-up Pitch 2018

BMVI 3rd Startup Pitch ryd TOP20

Wenn wir an die Zukunft der Mobilität denken, ist es unser Ziel, diese auf neue und aufregende Weise zu gestalten sowie nachhaltiger und sicherer zu machen. Wir erschaffen das intelligente Fahrzeug, das Connected-Car, für Jedermann, für Dich. Für dieses Ziel haben wir für Dich ryd entwickelt! Aber nicht nur wir, sondern auch viele andere junge Unternehmen in Deutschland haben die Passion, die Mobilität der Zukunft durch ihre Ideen zu formen und zu verbessern. Genau dieses Potenzial sieht auch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (kurz BMVI) und hat gemeinsam mit mFund den BMVI Start-up Pitch 2018 ins Leben gerufen, an dem wir erfolgreich teilgenommen haben.

Was ist der BMVI Start-up Pitch?

Der BMVI Start-up Pitch ist ein Wettbewerb für Jungunternehmer, Startups und Gründer die in drei Minuten ihre Ideen und Lösungen zu den Themen Mobilität, digitale Innovation und Open Data vor Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer sowie einer hochkarätigen Jury aus großen Unternehmen präsentieren.

Die drei innovativsten Teams erhalten die Aussicht auf 10.000 Euro Förderung aus dem mFUND für die Umsetzung ihrer Ideen. Der Start-up Pitch ist Teil des Förderprogramms mFUND. Ziel des mFUND ist es, den „Datenschatz“ des BMVI zu heben, innovative Ideen im Bereich Mobilität zu fördern und den Gründergeist in Deutschland zu stärken.

Quelle: BMVI

ryd unter den TOP 20

Quelle: BMVI

Die Chance, unsere Lösung mit vielen spannenden Menschen aus dem Bereich Mobilität zu teilen und neue Partnerschaften zu schließen, haben wir wahrgenommen und uns für den BMVI Start-up Pitch beworben.

Aber die Konkurrenz war nicht ohne, über 100 Jungunternehmer, Startups und Gründer hatten sich für den 3. BMVI Pitch beworben. Im dreiminütigen Pitch haben wir alles gegeben und konnten die Jury mit unserer innovativen All-in-one Lösung begeistern Connected-Car Lösung überzeugen.

Somit freuen wir uns sehr, uns zu den besten und innovativsten TOP 20 Unternehmen in Deutschland im Bereich Mobilität, digitale Innovation und Open Data zählen zu dürfen.

Bestätigung der guten Arbeit ist natürlich schön, aber ist für uns kein Grund dort aufzuhören! Wir setzen auf Kontinuität und arbeiten täglich an der Verbesserung unserer Services, damit die Zukunft der Mobilität weiter ausgebaut und für Dich verbessert wird.

Mehr Informationen zu ryd findest Du hier: https://ryd.one/